Kurs „Obstbaumschnitt – Bäume richtig „erziehen“

In dem Kurs „Obstbaumschnitt – Bäume richtig „erziehen“ wird unter Anleitung von Friedhelm Geldsetzer die Grundlage im beschneiden von Obstbäumen erlernt. Neben einem theoretischen Teil wird es auch praktische Übungen im Garten eines Teilnehmers oder auf einer Streuobstwiese geben. Dieser Kurs wird von 10 bis 16 Uhr am Samstag, 4. November (inkl. einer Mittagspause) in Betzdorf stattfinden.

Anmeldungen werden entgegengenommen in den Bürgerbüros Betzdorf und Gebhardshain (Rathaus), Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr und Samstag von 10 bis 12 Uhr, Tel. 02741 / 291-900, Fax 291-170, E-Mail: vhs@vg-bg.de

Nachtwächterführung am 3.11.

Nachtwächter Frieder ist wieder unterwegs. Am 3. November um 18 Uhr sind die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins nebst Familien und Freunden herzlich zur Nachtwächterführung durch den Alten Flecken eingeladen. Im Anschluss gibt es ein Nachtwächteressen. Wir bitten um Anmeldung unter Telefon Nr. 0171/2630217

Maximal 25 Personen

Ausflug zu den Weinbergen der Mosel

Unsere ausgebuchte Vereinsfahrt am 30. September ging an die schöne Mosel. In Cochem trafen wir unseren Reiseleiter, der uns den ganzen Tag begleitete. Wir besichtigten die historische Senfmühle und unternahmen eine Rundfahrt an der Mosel entlang, wo uns die Landschaft und ihre Geschichte eindrucksvoll erklärt wurde. Nach dem schmackhaften Mittagessen im Schinkenkeller hatten wir eine Führung in Beilstein, dem Dornröschen der Mosel. Auch das ein oder andere Gläschen Wein haben wir genossen.