Praxisseminar zum „Pflanz- und Erziehungsschnitt“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Olpe biologisch“ findet wieder ein Praxisseminar zum „Pflanz- und Erziehungsschnitt“ bei Obstbäumen statt. Veranstalter ist die Kreisstadt Olpe, der es gelungen ist, Friedhelm Geldsetzer, Fachwart für Obstbau, Pflanzenschutzberater und Pomologe, als Referenten zu gewinnen.

Am Samstag, 9. November, findet die Veranstaltung von 10 bis 12.30 Uhr (Theorie) und 13.30 bis 16 Uhr (Praxis) statt. Die Veranstaltungsgebühr beträgt 10 Euro pro Person sowie 3 Euro je Tischvorlage.

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Den Teilnehmern wird besonders für den Nachmittag wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk empfohlen. Jeder Teilnehmer sorgt selbst für Speisen und Getränke.

Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt ist und bereits einige Anmeldungen für diese Veranstaltung vorliegen, sollten sich Interessierte möglichst zeitnah beim Ordnungsamt der Kreisstadt Olpe telefonisch unter Tel.: 02761/831-220 oder e.schlueter@olpe.de anmelden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.